Die Verwirklichung der Europäischen Integration PDF

Die Geschichte von Mir und den Menschen und den Dschinn ist erstaunlich: Ich erschaffe und ein anderer wird angebetet. Ich gebe, und einem anderen wird gedankt. Ich sende das Gute von Mir meinen Dienern herab und ihre Bösartigkeit steigt zu Mir herauf. Mir mit ihren Die Verwirklichung der Europäischen Integration PDF, und sind doch auf keinen außer Mich angewiesen.


Författare: Denis Suárez Gonzalez.

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik – Internationale Politik – Thema: Europäische Union, Note: 1,0, Fachhochschule Lausitz, Sprache: Deutsch, Abstract: Europa befindet sich seit dem 1. Dezember 2009 auf einer neuen Stufe im Prozess der Europäischen Integration. Seitdem ist nunmehr über ein Jahr der Bewährungsprobe der reformierten Europäischen Union vergangen. "In dem Wunsch, Demokratie, Effizienz in der Arbeit der Organe weiter zu stärken, damit diese in die Lage versetzt werden, die ihnen übertragenen Aufgaben in einem einheitlichen institutionellen Rahmen besser wahrzunehmen […]" wurde zum genannten Datum der jüngste Schritt der Europäischen Integration voll-zogen. Diese entwickelte sich bisher schon weit über ein halbes Jahrhundert hinweg. In diesem Zeitraum gab es Höhen und Tiefen, die durchlebt werden mussten, um Europa jene Gestalt zu geben, in der sie sich heute präsentiert. Diese Reifephase formte den europäischen Wirtschaftsraum, in dem bereits mehr als eine halbe Milliarde Menschen leben und handeln. Somit ergibt sich zugleich eine stetig wachsende Verantwortung gegenüber seiner Bewohner, die für jeden einen Anreiz schaffen sollte, sich mit seinen Spezifika auseinanderzusetzen. […]
Ziel dieser Arbeit ist es, den Verlauf des Integrationsprozesses mit seinen wichtigsten Eckpunkten, den ihm zugrundeliegenden Zeitgeist, der zu seinem offiziellen Beginn führte und eine Analyse des gegenwärtigen Integrationsstandpunktes der Union darzulegen. […]

Die Leute, die Mir gehorsam sind, sind die Leute Meiner Liebe, und die Leute, die Mir ungehorsam sind, lasse Ich die Hoffnung auf Meine Gnade nicht aufgeben. Wenn sie bereuen, dann bin Ich ihr Geliebter und wenn sie nicht bereuen, dann bin Ich ihr Heiler. Ich prüfe sie mit Belastungen, damit Ich sie von ihren Fehlern reinige. Der Charakterzug des Islams ist die Scham.

Mit Bildern, Diskussionen und Entwicklungen aus Deutschland, den USA, Südostasien und der Türkei. Es geht auch anders – wenn die Muslime wollen. Was bedeuten Diskriminierungserfahrungen und Benachteiligungen für uns als Muslime? Welche Weisheit hat Allah möglicherweise in diese Erfahrungen gelegt? Welches Verhältnis hat der Islam zu den vorangegangenen Religionen und auf welche Traditionen der Toleranz und des Respekts können Muslime zurückgreifen? Wie wird der IS aus muslimischer Sicht beurteilt? Welche Haltung vertraten sunnitische Gelehrte in der Vergangenheit gegenüber politischer Herrschaft?

Und gibt der Islam ein bestimmtes politisches System vor? Februar 2011 ist der Film Shahada im DVD-Handel. Auf der Berlinale 2010 vorgestellt, wurde er von den einen hochgelobt, von vielen anderen verissen. Der Film behandelt universelle Geschichten für Menschen jeden Glaubens, Themen wie Generationenkonflikte, verbotene Liebe und Schuld und Sühne. Gleichzeitig ist er jedoch ein Film über Muslime – Muslime, die sich für einen Weg entscheiden. Mit viel Schwung holt Eva Schwingenheuer das kleine Schwarze aus dem Schatten der Parallelgesellschaft ins Zentrum des Humors. Juli hat ein Mord aus Fremdenfeindlichkeit und Islamhass stattgefunden.