Die Ruhrgas 1926 bis 2013 PDF

Die 1926 gegründete Ruhrgas AG war das größte Ferngas- und Erdgasunternehmen Deutschlands. ON Ruhrgas war zuletzt die Die Ruhrgas 1926 bis 2013 PDF der E. Die Einheit Global Gas ist im E.


Författare: Dietmar Bleidick.
Die Schriftenreihe wird herausgegeben von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte. In ihr werden die mit dem Preis für Unternehmensgeschichte ausgezeichneten Dissertationen, Habilitationen oder Monographien sowie unabhängige kritische Unternehmensgeschichten und gelegentlich Tagungsbände sowie Briefeditionen publiziert.

ON-Konzern für die Gasbeschaffung einschließlich der eigenen Gasförderung sowie für die Projekt- und Produktentwicklung in den Bereichen Speicherung, Transport, LNG und technische Anlagenbetreuung verantwortlich. ON Ruhrgas teilten sich wiederum auf sieben strategische Geschäftsfelder auf. Durch das integrierte Portfoliomanagement sollte ein abgestimmtes Zusammenwirken einzelner Aufgabenbereiche sichergestellt werden. Energiesysteme bündelte die technische Expertise zur Unterstützung aller Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette. Im Geschäftsjahr 2010 wurden 695,4 Mrd.

Die Zahlen zeigen die Bedeutung der E. 000 km, die sich im Besitz der Open Grid Europe befinden. Ehemalige Logos der Ruhrgas AG und E. Die Ruhrgas AG wurde 1926 als Gemeinschaftsunternehmen der Ruhrgebietszechen gegründet, um den Vertrieb des in den Kokereien erzeugten Gases zu übernehmen. Bis 1936 war das Rohrnetz auf 1. 128 km Länge gewachsen, mit dem 2 Mrd.